Migration und Erfolg
Ein unüberbrückbares Spannungsfeld?

Begrüßung und Abschied im Studiengang Rechtspsychologie

March for Science

Dankbarkeit und Freude beim Jahresempfang der Freunde und Förderer der Psychologischen Hochschule Berlin 2017

Wie kann Reden helfen?

2017 - Das Magazin der Psychologischen Hochschule Berlin

"Aussage gegen Aussage"
Zum Umgang mit Vergewaltigungsvorwürfen

Was haben Wonder Woman und ein Lügendetektor gemeinsam?

INSIDE PSYCHOLOGY - Studierende schaffen Wissen!

SWR2 Wissen: Warum unser Gedächtnis lügt.

Senioren am Steuer - ein Risiko?

Sexuelle Gewalt als Herausforderung für Gesellschaft und Recht

Stolz und Freude bei der Bauabschlussfeier der Psychologischen Hochschule Berlin

"Faktencheck Psychotherapeuten" - Über die Verteilung der Psychotherapeutensitze in Deutschland

Parlamentarischer Abend zu „Qualitätssicherung von Gerichtsgutachten“

Ein politisch-psychologischer Blick auf die US-Wahlen 2016

Rechtspsychologie-Student Jonas Schemmel mit Nachwuchspreis für das beste Poster auf der 26. Annual Conference der European Association of Psychology and Law in Toulouse ausgezeichnet

Erscheinungen auf den Grund gehen - Interdisziplinäre Fachtagung über Politische Ideologien an der PHB

Comme c’est belle, la vie á Toulouse!
Kongress der European Association of Psychology of Law (EAPL)

Studium und Ausbildung an der PHB
Wintersemester 2016/17

Forschungstag und Absolventenfeier an der PHB

Veröffentlichung von Rechtspsychologie-Student Tilmann Wagner und Kollegen in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Sexualforschung

PHB-Kongressreise zum Annual Meeting der Society for Psychotherapy Research (SPR)

Preis für die beste Masterarbeit geht an PHB-Studentin Eva-Maria Knies

Zweites Hilfsprojekt an der PHB: "Therapie für Geflüchtete" (PROTHEGE)

CBASP-Fortbildung 2016/17
Noch wenige Fortbildungsplätze verfügbar

Wir gratulieren Rechtpsychologie-Student Jonas Schemmel zum Elsa Neumann-Promotionsstipendium

Clearing-Projekt für Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) mit Ausbildungsteilnehmern der PHB und BAP

Diversity-Tag an der Psychologischen Hochschule Berlin

Bericht zur 11. Fachtagung Psychologiedidaktik und Evaluation an der PHB

Die Psychologische Hochschule Berlin feiert Richtfest

„Mein Stress stresst mich!“

"The dark side of the moon..." PHB-Studierende berichten vom diesjährigen DGVT Kongress

Studienstart im Sommersemester 2016 - Noch letzte offene Studienplätze zu vergeben

Können positiv psychologische Interventionen biologische Prozesse beeinflussen?

Forschungstherapeuten für die Hochschulambulanz der PHB gesucht

Probanden für Studie "Psychotherapie Plus" gesucht: gemeinsame Studie der Charité und der Psychologischen Hochschule Berlin

Die Freunde und Förderer der Psychologischen Hochschule Berlin läuten das neue Jahr ein

Beiträge von Rechtspsychologie-Studentin Laura F. Kuhle im Schwerpunktheft „Zehn Jahre Präventionsprojekt Dunkelfeld“ der Zeitschrift Sexuologie

R2-D2 und wie er die Welt sieht - Ein Beitrag auf HR2

Die Winterausgabe des PHB-Magazins

Star Wars und die Psychoanalyse

Preisverleihung DGPPN: Best Paper Award 2015 an Frank Jacobi

Fachverbände definieren Mindestanforderungen an familienrechtliche Gutachten

Bericht zum Kongress des European Chapter der Society for Psychotherapy Research

Internationale Psychotherapieforschung am Wörthersee: Ein Rückblick auf den SPR-Kongress und die Beiträge der PHB-Professorinnen.

Psychotherapeutische Ambulanz:
Neue Außenstelle eröffnet

14. Konferenz der „International Society for the Study of Personality Disorders“ (ISSPD)

Ein Rückblick auf die ISSPD-Konferenz im Oktober in Montreal über die Themen, die Prof. Dr. Zimmermann dort in Symposien vorgestellt und mit Kollegen diskutiert hat.

DGPPN Kongress 2015
"Der Mensch im Mittelpunkt: Versorgung neu denken"

Dr. Eva Högl (SPD) neues Mitglied im Kuratorium der PHB

PHB Professorin Eva-Lotta Brakemeier zu Gast bei Scobel

Prof. Dr. Barbara Krahé erhält den Deutschen Psychologie Preis 2015

Interpersonelles integratives Modellprojekt für Flüchtlinge mit psychischen Störungen erhält Förderung vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Noch freie Plätze im Masterstudiengang Psychologie für den Studienstart im Wintersemester 2015/16

Noch Studienplätze frei für WS 2015/16
Studium und Ausbildung zum Psychotherapeuten
(TP oder VT)

PHB Studierende erfolgreich Approbationsprüfung absolviert

Dr. Nikola M. Stenzel berufen für die Professur in Klinischer Psychologie und Psychotherapie im Masterstudiengang Psychologie

PHB-Studierende beim ICPM-Kongress in Glasgow (August 2015)

Professor Dr. Wolfgang Fastenmeier (PHB) über Pflichuntersuchungen zur Verkehrssicherheit

Keynote-Vortrag von Prof. Dr. Renate Volbert auf der diesjährigen Tagung der European Association of Psychology and Law in Nürnberg

Prof. Dr. Timo Storck berufen für die Professur in Klinischer Psychologie im Masterstudium Psychologie

"Ästhetik der Behandlung" - erschienen im Psychosozial-Verlag

Neues Serviceangebot für PHB-Studierende: Berufsberatung

Frau Dr. Eva Högl, SPD-Bundestagsabgeordnete für Berlin-Mitte, zu Besuch in der PHB

Trotz eines vollen Terminkalenders während der parlamentarischen Sommerpause nahm sich Frau Dr. Högl, die Bundestagsabgeordnete für Berlin-Mitte, am 15.07. auf ihrer Sommertour durch das Berliner Zentrum viel Zeit, um die Psychologische Hochschule kennenzulernen.

Jim McCullough - der Begründer von CBASP - umrundet von der PHB

Vom 01. – 04. Juli fand in Berlin das CBASP Netzwerktreffen statt. Die PHB Studierenden haben als Kongress-Helfer und Teilnehmer des Netzwerktreffens mit dafür gesorgt, dass dieser Kongress reibungslos und wunderbar verlief. Ein herzliches Dankeschön an sie!

Bewerbungsschluss für das M. Sc. Psychologie - Studium

PHB Prof. Dr. Frank Jacobi berichtet auf der BKK Pressekonferenz

Das Ergebnis des neuen BKK Gesundheitsatlas „Blickpunkt Psyche“ ist alarmierend: In Deutschland fallen aufgrund seelischer Erkrankungen mehr als doppelt so viele Krankentage an wie im Jahr 2003. Wird Deutschland seelisch wirklich immer kränker?

Nachwuchsförderpreis Rechtspsychologie (DGPs) 2015

PHB-Studentin Eva Maria Knies gewinnt Posterpreis beim CBASP-Netzwerktreffen

Dr. Johannes Zimmermann berufen für Professur im Masterstudiengang Psychologie

Dr. Johannes Zimmermann hat den Ruf der Professur für Methodenlehre und Psychologische Diagnostik an der PHB angenommen. Er wird im Masterstudiengang Psychologie mit Start zum Wintersemester 2015/16 seine Tätigkeit als Professor aufnehmen.

PHB-Studierender publiziert sein erstes Erst-Autorenpaper

Die Lange Nacht der Wissenschaften
Ein Erfolg für die Wissenschaft Psychologie

Studierende, Ausbilder und Professoren der PHB begeisterten Besucher mit spannenden Experimenten und Vorträgen bei der Langen Nacht der Wissenschaften am 13. Juni.

5. CBASP-Netzwerktreffen vom 1.-4. Juli in Berlin

Beim diesjährigen CBASP-Netzwerktreffen in Berlin werden neue Entwicklungen und Erkenntnisse im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms zusammengeführt und vorgestellt. Prof. James Cullough wird anwesend sein. Zudem werden neben Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier (PHB) weitere ausgewiesene Experten wie Pim Cuijpers und Martin Bohus in Vorträgen und Workshops referieren.

Bericht vom 9. Workshopkongress in Dresden
mit Studierenden und ProfessorInnen der PHB

Die Psychologische Hochschule Berlin war mit verschiedenen Symposien und Vorträgen von Studierenden und ProfessorInnen beim Workshopkongress vertreten. Hier gibt's den Nachbericht.

Neues Forschungsprojekt an der PHB:
Regionale Unterschiede in der Versorgung psychischer Störungen in Deutschland

Gemeinsam mit Studierenden der PHB unter Leitung von Prof. Dr. Frank Jacobi wird bis Ende des Jahres an der PHB ein neues Forschungsprojekt zur Prävalenz psychischer Störungen in der Bevölkerung und Unterschiede in der regionalen ambulanten primär- und fachärztliche Angebotsdichte durchgeführt.

Wandel in der psychodynamischen Psychotherapie: Hauptstadtkongress Psychodynamik stieß auf großes Interesse

Rund 430 Psychotherapeutinnen und -therapeuten nutzten den ersten Hauptstadtkongresses Psychodynamik, der vom 8.-10. Mai 2015 in Berlin stattfand, um sich über die aktuellen Entwicklungen in der psychodynamischen Psychotherapie zu informieren und sich fortzubilden.

Themen der Zeit: TRAUMATISIERTE FLÜCHTLINGE UND ASYLBEWERBER

Aktueller Beitrag mit Prof. Dr. Frank Jacobi im Ärzteblatt/PP - Ausgabe Mai 2015

Prof. Dr. Kirsten von Sydow (PHB) im Interview: Die Sexualität der Frauen von heute

Frauen sind im Bett selbstbewusster als früher, sagt eine aktuelle Studie. Doch sie bekommen dennoch nicht immer, was sie wollen. Das Interview mit Prof. Dr. Kirsten von Sydow.

Masterstudiengang Rechtspsychologie erfolgreich gestartet

9. Workshopkongress für Klinische Psychologie und Psychotherapie in Dresden mit Studierenden und ProfessorInnen der PHB

Zum Workshopkongress und Fachsymposium Klinische Psychologie und Psychotherapie bieten ProfessorInnen und Studierende der PHB verschiedene Beiträge in Symposien, Workshops und Poster Sessions an. Hier finden Sie das PHB-Programm auf dem Workshopkongress.

Neue Termine für das CBASP-Curriculum ab Sommer 2015

Unter der Leitung von Prof. DR. Eva-Lotta Brakemeier bietet die Psychologische Hochschule Berlin eine CBASP-Fortbildung an. Hier finden Sie die neuen Termine für 2015/16.

Prof. Dr. Volbert in der Wissenschaftsdoku "Gutachten mangelhaft" auf 3sat

Psychologische Gutachten haben vor Gericht großen Einfluss. Besonders wenn die Beweislage dünn ist. Prof. Dr. Renate Volbert spricht über Qualitätssicherung bei Glaubhaftigkeitsgutachten in der Wissenschaftsdoku auf 3sat.

Rückblick: Start-Up Workshop zur "Psychotherapie Plus"-Studie an der PHB

Am 17. April fand im Rahmen einer BMBF geförderten multizentrischen Studie mit dem Titel: „Psychotherapie Plus“: Augmentation von kognitiv-behavioraler Psychotherapie mit präfrontaler Gleichstromstimulation (tDCS) bei Patienten mit Depression der Start-up Workshop an der PHB statt.

Aktuelle Fortbildungsveranstaltungen der Deutschen Psychologen Akademie

Die Deutsche Psychologen Akademie (DPA) stellt interessante Fortbildungs-
veranstaltungen für Mai und Juni vor.

Die PHB beim Hauptstadtkongress Psychodynamik 2015 in Berlin

Die Professorin der Psychologischen Hochschule Berlin, Prof. Dr. Eva-Lotta Brakemeier, bietet im Rahmen des Hauptstadtkongress-Programms den Workshop "Psychotherapie chronisch depressiver Patienten: CBASP als integrative Methode" an.

Rückblick:
Netzwerktagung Hochbegabung Berlin an der PHB

Am Montag, dem 9. März 2015 fand in der Psychologischen Hochschule Berlin die Tagung des Berliner Netzwerkes Begabung statt. Sie wird alle zwei Jahre abwechselnd gestaltet von Lehrkräften, Schulpsycho- logInnen und ErziehungsberaterInnen, die im Themenfeld der Hochbegabung tätig sind.

Masterstudium Rechtspsychologie: Noch wenige Studienplätze für Kurzentschlossene zum SoSe2015 verfügbar

Für den Studienstart im Sommersemester 2015 sind noch wenige Studienplätze offen. Das erste Seminar findet am 15. Mai statt. Bewerbungen für die restlichen verfügbaren Studienplätze werden noch entgegengenommen.

Fachvortrag an der PHB: Fortschritte der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie

Prof. Dr. med. Giovanni Fava zu Gast an der PHB

Am 26. März 2015 war Prof. Dr. med. Giovanni Fava (Dipartimento di Psicologia, University of Bologna, Italy) für seinen Gastvortrag zur Well-Being Therapy (WBT) an der Psychologischen Hochschule Berlin.

PHB-Vortragsreihe Teil 2 „Fortschritte der Methodenlehre und Psychologischen Diagnostik“

PHB-Vortragsreihe Teil 3 „Fortschritte der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie“

PHB-Vortragsreihe Teil 1 „Fortschritte der Klinischen Psychologie und Psychotherapie“

Masterstudium Rechtspsychologie: Prof. Dr. Renate Volbert ab SoSe 2015 an der PHB

Die Rechtspsychologin Prof. Dr. Renate Volbert übernimmt ab dem Sommersemester 2015 die Leitung des Masterstudiengangs Rechtspsychologie an der Psychologischen Hochschule Berlin (PHB).

Review: Prof. Dr. Siegfried Preiser bei scobel (3Sat)

In der Wissenschaftssendung “scobel” auf 3Sat wurde Prof. Dr. Siegfried Preiser von der Psychologischen Hochschule Berlin als Experte zum Thema “Orientierung im Leben” eingeladen.

Weihnachten ohne Familienstreit?!