Studieren an der Psychychologischen Hochschule Berlin

  • Studieren im Herzen Berlins
  • Die Psychologische Hochschule Berlin (PHB) am Köllnischen Park
  • Optimale Lernbedingungen in kleinen Seminargruppen
  • Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Förderung der Studenten bei Kongressteilnahmen und Publikationen
  • Fachtagungen für Psychologen und Psychotherapeuten
  • Psychotherapeutische Forschung in der Hochschulambulanz
  • Aktuelle Fortbildung: CBASP Curriculum

 

Als private staatlich anerkannte Universität ist die Psychologische Hochschule Berlin gemeinnützig tätig. Lehre, Forschung und Ausbildung sind auf die Anwendungsgebiete der Psychologie ausgerichtet. Psychologen und Psychotherapeuten haben die Hochschule ins Leben gerufen, um zum einen die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis zu stärken und zum anderen den Transfer der Forschung in die Gesellschaft zu unterstützen. Unter diesem Credo möchte die PHB die kommende Generation von Psychologen und Psychotherapeuten mit einem starken wissenschaftlich fundiertem Praxisbezug ausbilden. Die PHB setzt dabei in der Lehre auf Professoren, die selbst praktisch tätig sind und sich als Scientist Practitioner verstehen.